image1.jpg

Produktionsablauf

Unsere vier eigenen Legebetriebe sowie die Landwirte, mit denen wir Abnahmeverträge haben, halten Hühner in Bodenhaltung, Freilandhaltung, tierschutzgeprüfter Freilandhaltung und ökologischer Haltung, um deren Wohlergehen sich kompetentes und erfahrenes Fachpersonal kümmert.

Zur Fütterung wird nur hochwertiges, rückstands- und gentechnikfreies Futter von zuverlässigen Lieferanten eingesetzt.
Durch regelmäßige Kontrollen in allen Phasen der Produktion, kann eine optimale Qualität der Eier gewährleistet werden.

Die frisch gelegten Eier werden eingesammelt und anschließend zur betriebseigenen Kontrollstation gebracht. Eine Sortiermaschine mit einer Stundenleistung von 54000 Eiern garantiert die qualitativ hochwertige Verarbeitung und Verpackung der Eier.

Die Vermarktung der Eier ist vielschichtig. An den Großhandel erfolgt eine Lieferung mit Hilfe dreier eigener LKW, vornehmlich an den Lebensmitteleinzelhandel, den Discount- und Wiederverkäufer.